Möbeldesign „Hocker“

  • IMG_4631
  • IMG_4632
  • IMG_4633
  • IMG_4634
  • IMG_4636
  • IMG_4635
  • IMG_4637

Multifunktionales Möbelstück „Hocker“

Konzept

Die Idee des Projekts war es, zwei Nutzungsmöglichkeiten in einem Sitzmöbel zu vereinen. Das dargestellte multifunktionale Möbelstück ist ein Hocker, der aus drei Millimeter Sperrholz gebaut wurde. Der Hocker bietet nicht nur eine Sitzmöglichkeit, sondern auch eine Ablagemöglichkeit für Zeitschriften.

Das Innengehäuse des Hockers ist in Form einer (verdeckten) Rippenstruktur zusammengesetzt, bestehend aus acht ausgesägten, u-förmigen Sperrholzplatten, die jeweils in 5cm Abstand voneinander, mit den Außenplatten verleimt sind. Um die Stabilität des Hockers zu optimieren wurden parallel zur Rippenkonstruktion acht kleinere Holzplatten verleimt, welche die multifunktionale Struktur des Hockers begünstigen bzw. die Zeitschriftablage ermöglichen.

Höhe: 42 cm
Sitzfläche: 40×40 cm
Material: Sperrholzplatten (Birke dreilagig) 3 mm
Oberfläche: geschliffen
Belastung: bis 80 kg