„Minispresso“ Neapoletana-Kanne

Ein ausgewogener Espresso mit vollem Geschmacksaroma

Konzept

Die Aufgabe war die Neapoletana-Kanne neu zu beleben und zu entwerfen. Meine Idee war es, ein Produkt durch die Verbindung von Schlichtheit, Eleganz und Filigranität einerseits und durch Verwendung der beiden Hauptmaterialien Glas und Edelstahl andererseits neu erstrahlen zu lassen. Aus diesem Grund habe ich eine gewöhnliche Zylinderform ausgewählt, die den Geschmack vieler Menschen treffen kann. Durch eine gute Reproduzierbarkeit kann die Neapoletana-Kanne für jeden erschwinglich sein, aber auch für die jenigen, die Freude an purer Eleganz haben.

Produktinformationen

Espresso kochen nach italienischer Manier ist mit der „Minispresso“ Neapoletana-Kanne möglich. Sie ist aus hitzebeständigem Glas gefertigt mit einer Edelstahl-Halterung, die die Kanne zu einem funktionalen und eleganten Utensil machen. In der Neapolitanischen-Kanne zubereiteter Espresso zeichnet sich durch sein ausgewogenes, volles Aroma aus. Die Zubereitung gestaltet sich sehr einfach und kann auf gewöhnlichen Herden durchgeführt werden. Die Kanne fasst 160 ml und stellt einen absoluten Blickfang für jede Küche dar.

Zubereitung eines Neapoletana-Kaffees:

1. Geben Sie den Kaffee in das Filterteil in der Mitte der Kanne.
2. Füllen Sie den oberen Behälter mit Wasser.
3. Stellen Sie die Kanne auf die Herdplatte und bringen Sie das Wasser zum Kochen. Wenn das Wasser kocht, nehmen Sie die Kanne von der Herdplatte und drehen Sie sie um, damit das Wasser durch den mit Kaffee gefüllten Filter in den leeren, aber heißen unteren Behälter laufen kann. Der Kaffee ist servierfertig.

Produktbeschreibung

Höhe: 16,5cm, Durchmesser: 6cm, aus hitzebeständigem Glas (160ml; 4 Tassenmodell) mit der Edelstahl-Halterung 18/10 glänzend poliert.

Ein ausgewogener Espresso mit vollem Geschmacksaroma. Wer Espresso nicht nur zum Wachwerden trinkt, sondern Wert auf eine hochwertige Zubereitung legt, dem empfehle ich diese Kanne neapolitanischer Art.